Art Of HealingDiagnose am OhrCraniosacral Therapie am Kopf
Massage von Nacken und Schultern

Gertrud Eichelberger

Dipl. Pflegefachfrau
Praxis in Nidau/Biel
Tel. 032 331 06 48
info@artofhealing.ch

Akupunktur-Massage (APM)

Die Akupunktur-Massage nach Radloff wurde aus der traditionellen Akupunktur entwickelt und gründet auf der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).
Akupunkturmassage mit Stäbchen Akupunktur-Massage wird ohne Nadeln ausgeführt. Durch weiche Striche mit den Händen und dem Massagestäbchen entlang der Längsachse des Körpers werden Meridiane und Akupunkturpunkte stimuliert und ein Zuviel oder ein Zuwenig an Energie ausgeglichen. Das damit verbundene energetische Gleichgewicht führt zu einer Entspannung und Durchlässigkeit im ganzen Körper. Die anschliessende, sanfte statische Behandlung der Wirbelsäule, des Beckens und der Gelenke verbessert die Beweglichkeit und lindert Schmerzen.
Die Harmonisierung des Energiekreislaufes führt zur besseren Durchblutung der Organe und damit zu deren besseren Funktionsfähigkeit.

Die Behandlung dauert ungefähr eine Stunde und ist der Beginn eines Prozesses, der im Alltag noch lange Zeit weiterschwingen kann.

Indikationen

Akupunktur-Massage kann bei folgenden Indikationen, auch im Zusammenhang mit anderen medizinischen Massnahmen, angewendet werden:

  • Rückenprobleme wie Schmerzen, Ischias , Bandscheibenvorfälle
  • Nackensyndrome
  • Schleudertrauma
  • Vegetative Dystonie
  • Rheuma
  • Gelenkprobleme bei Arthrose
  • Tennisellbogen
  • Arterielle oder venöse Durchblutungsstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schlaflosigkeit
  • Nervenschmerzen, Phantomschmerzen
  • Störungen durch Narben
  • Hauterkrankungen: Neurodermitis, Ekzeme, Akne
  • Heuschnupfen
  • Asthma
  • Sport: Verbesserung der Regenerationsfähigkeit
  • Infektanfälligkeit: Schnupfen, Stirnhöhlenentzündung, Blasenentzündung
  • Magen-/Darmstörungen: Verstopfung, Durchfall, Magenbrennen, Blähungen, Reizdarm

Narben

Narben können den Energiekreislauf im Meridiansystem behindern. Mit Akupunktur Massage können Narben entstört und der unterbrochene Energiefluss wieder hergestellt werden.

Methode

Nach alter asiatischer Auffassung ist es die Lebensenergie Qi, die allen Körperfunktionen übergeordnet ist. Sie durchfliesst – einen speziellen Kreislauf bildend – in Meridianen unseren Körper. Störungen und Krankheiten beruhen nach dieser Auffassung auf einem lokalen Überfluss oder Mangel von Lebensenergie. Über Akupunkturpunkte lässt sich in diesem Kreislaufsystem der Energiefluss regulieren.

Klaus Radloff gab der Akupunktur-Massage mit der Energetisch-Statischen Behandlung (ESB) viele neue Impulse und trug wesentlich zur Weiterentwicklung der Methode bei. Er hat die energetisch orientierte Behandlung der Wirbelsäule und aller Körpergelenke in die Akupunktur-Massage integriert.

Akupunkturmassage - Diagnose an der Ohrmuschel Weiter entwickelte Radloff eine Methode zur Befundaufnahme, die es ermöglicht, energetische Informationen von der Ohrmuschel abzurufen. Dies ermöglicht dem Therapeuten, auch während der Behandlung die Überprüfung, ob die Manipulation an einem Gelenk und am energetischen System den gewünschten Erfolg gezeigt hat.

Kosten

Eine Behandlung kostet Fr. 132.- pro Stunde. Davon werden in der Regel zwischen 70-90% von der Krankenkasse übernommen, falls Sie eine Zusatzversicherung für komplementäre Heilmethoden abgeschlossen haben.
Übrigens: Zusatzversicherungsleistungen sind meistens ausserhalb der Franchise!

Fragen/Termine

Ich freue mich auf Ihre Anfrage! Bitte nehmen Sie für die Beantwortung von Fragen und die Vereinbarung von Terminen mit mir Kontakt auf.

*   *   *

Gertrud Eichelberger
Birkenweg 11
2560 Nidau
Tel. 032 331 06 48
info@artofhealing.ch

Anmeldung Newsletter